Trockenalgen_Nori_vorne.jpg

Nori Flocken – 4.90 Euro

?  Fettfreier Proteinlieferant in Rohkostqualität?  Enthält Zink, Vitamine A, E, C?  Soll eine positive Wirkung auf Blutdruck und Verdauung haben?  Auch roh essbarIn der deutschen Küche sind Salzwasser-Rotalgen eher in Form von gepressten grünen Blättern als so genannte Nori-Alge bekannt, deren einzige Verwendung darin liegt, Sushi-Rollen zusammenzuhalten. Doch wenn man sich genauer mit der Alge beschäftigt, wird einem schnell bewusst, wie vielseitig und nahrhaft diese Wasserpflanze ist. Auf der japanischen Insel Okinawa ist man sich der gesundheitsfördernden Wirkung von Algen schon seit Langem bewusst. Hier werden täglich bis zu 200 g dieser Rohköstlichkeit verzehrt und die Insel ist für ihre äußerst vitalen und gesunden Menschen, die überdurchschnittlich alt werden, bekannt.Das in der Nori-Alge enthaltene Spurenelement Zink ist ein wichtiger Bestandteil bei der Verstoffwechselung von Eiweiß, Fett und Zucker. Es spielt eine wichtige Rolle beim Zellwachstum und beim Immunsystem, kann leistungsfördernd wirken und die Darmfunktionen beeinflussen.Außerdem enthält die Alge ein hohes Maß an Provitamin A sowie Vitamin E und C, die vor allem durch ihre antioxidative Wirkung zu einem ganzheitlich gesunden Organismus beitragen können. In der Traditionellen Chinesischen Medizin vielseitig eingesetzt, soll die Alge bei Verdauungsbeschwerden und Blutdruckproblemen helfen. Das komplexe Zusammenspiel aus ballaststoffreichen Pflanzenfasern, hohem Proteingehalt und Mineralstoffen zeichnen die Alge als bekömmliche und zugleich nahrhaftes Lebensmittel aus. Inhalt:100 % Nori-Algen* (Porphyra spp.) (25 g)*aus kontrolliert biologischem AnbauVerzehrempfehlung:Die Nori Flocken zuerst waschen und für 20 Minuten in Wasser einweichen. Anschließend gut spülen und als Salat-Topping, in Suppen oder Pasta verwenden. Du kannst sie auch trocken über Deine Gerichte streuen. Die Flocken sind von Natur aus reich an Jod. Eine übermäßige Zufuhr an Jod kann zur Störung der Schilddrüse führen. Empfohlene durchschnittliche Tagesmenge nicht mehr als 0,2 mg Jod. Nährwerte pro 100 g: Energie                                        118 kJ/28 kcalFett                                                             < 0,5 gdavon gesättigte Fettsäuren                        0 gKohlenhydrate                                                3 gdavon Zucker                                                  0 gBallaststoffe                                                3,1 gEiweiß                                                          2,4 gJod                                                          0,25 mg Hinweis: Im nassen Zustand erhöht sich das Gewicht um das Sechsfache.Herkunft: Biologischer Wildwuchs an der Atlantikküste Argentiniens DE-ÖKO-024

4.90 Euro
Lieferzeiten: 1-3

Weitere Infos oder bestellen