cover-jahrhundertluege-1.jpg

Die Jahrhundertlüge Teil 1 – Buch – 24.90 Euro

?  Deckt unglaubliche Dinge über unsere Gesellschaft auf?  Erörtert, ob wir von einer Elite gesteuert werden?  Werden Kriege planmäßig herbeigeführt??  Kombiniert politische Themen mit spirituellen Inhalten?  Fragt nach dem Sinn des Lebens und gibt LösungsansätzeHeiko Schrang ist ein kontroverser Bestsellerautor, der sein Buch Die Jahrhundertlüge vielen Verlagen präsentierte. Aufgrund des brisanten Themas weigerten sich alle, sein Werk zu publizieren. Daraufhin gründete Schrang seinen eigenen Verlag: Macht-steuert-Wissen.Die Jahrhundertlüge erfreute sich bereits im Vorbestellungszeitraum großer Beliebtheit. Nach nur drei Jahren erschien das Werk bereits in der elften Auflage. Laut dem Autor können die Grundbotschaften des Buches in drei Wörtern zusammengefasst werden:erkennen – erwachen – verändernHeiko Schrang versucht dem Leser mit seiner angenehmen, erzählerischen Weise zu vermitteln, dass wir, ähnlich wie im Film Matrix, in einer Scheinwelt leben. Nur einige wenige Menschen sind in der Lage, die wirkliche Welt zu sehen, deren Botschaft zu akzeptieren und mit ihr umzugehen.Auch wenn der Titel des Buches etwas Anderes suggeriert, geht es in keiner Weise um ein Weltuntergangsszenario. Viel mehr wird versucht, Leser aufzuwecken und zum selbstständigen Handeln zu verleiten.Einige Fragen, die das Buch aufwirft:• Wird die Welt von Goldman Sachs regiert?• Wer finanzierte den Zweiten Weltkrieg und wer profitierte davon?• Von wem wurden die Kriege des letzten Jahrhunderts inszeniert?• Was war der Grund für den Tod von John F. Kennedy?• Ist London ein Staat im Staat?Auch wenn die Informationen im Buch nicht neu sind, so werden sie dem Leser dennoch in einer informativen Art und Weise präsentiert. Der Erzählstil regt zum Denken an – und genau das möchte der Autor.Nachdem im ersten Teil die Probleme der heutigen Gesellschaft verdeutlicht werden, geht der Autor im zweiten Abschnitt dazu über, eine Lösung anzubieten. Seiner Meinung nach könnte diese der Buddhismus sein, was auch die Abbildung des Buddhas auf dem Titelbild erklärt. Dieser sitzt auf einer mit der Spitze ins Wasser zeigenden Pyramide, auf der er problemlos balanciert – eine interessante Abbildung, die den vom Autor vorgestellten Lösungsvorschlag illustriert.Heiko Schrang, Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen: erkennen erwachen verändern Teil 1,256 Seiten, HardcoverMacht steuert Wissen VerlagISBN-13: 978-3981583908  

24.90 Euro
Lieferzeiten: 1-3

Weitere Infos oder bestellen