Bittere-Aprikosenkerne.jpg

Bittere Aprikosenkerne – 17.90 Euro

?  Köstlicher Geschmack, der an Marzipan erinnert?  Liefern Vitamin B 17?  Enthalten Amygdalin?  Rohkost- & BioqualitätDas Volk der Hunza ist dafür bekannt, Aprikosenkerne zu vergöttern. Sie verzehren sie ganz, zermahlen oder verarbeiten die Kerne zu Öl. In unserer Welt genießen bittere Aprikosenkerne noch keine solch göttliche Stellung, doch das kann sich ändern!Bittere Aprikosenkerne enthalten einen hohen Teil Amygdalin, dem nachgesagt wird, dass es Krebs heilen soll, dessen Abbauprodukte allerdings auch Blausäureverbindungen beinhalten. Die Anwendungsmöglichkeiten in der Krebstherapie wurde in den 1950er-Jahren entdeckt, als Dr. Ernest Krebb und Dr. John Richardson in diesem Bereich forschten. Das Amygdalin wurde aus bitteren Aprikosenkernen entzogen und aufbereitet, um es den Patienten zu verabreichen. Bis heute wurden diese Forschungen nicht abschließend belegt. Amygdalin aus bitteren Aprikosenkernen kann wertvolles Vitamin B 17 liefern und ist ein köstlicher Snack für Zwischendurch. Bezüglich der Krebstherapie soll die richtige Kombination der Heilungs-Methoden das Geheimnis sein. Ein Beispiel hierfür ist Paul Reid. Der an Lymphdrüsenkrebs erkrankte Reid soll täglich 30 bittere Aprikosenkerne gegessen haben, um sich von der Krankheit zu heilen. Darüber hinaus stellte er seine Ernährung um und wurde Rohveganer.  Auch seinen Darm reinigte und entgiftete er umfassend. Diese effektive Maßnahmenkombination ist laut Meinung Reids der Schlüssel zum Heilungserfolg gewesen. Inhalt:100 % Aprikosenkerne (400 g) aus kontrolliert biologischem Anbau in Rohkostqualität Verzehrempfehlung:Die WHO hat die Verzehrempfehlung auf 1-2 Kerne pro Tag festgelegt. Bittere Aprikosenkerne enthalten Blausäure. Sie können bei Verzehr zu Vergiftungserscheinungen führen. Nicht in der Schwangerschaft oder Stillzeit einnehmen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Durchschnittlicher Gehalt pro 100 g:Energie:                      2530 kJ/605 kcalFett:                                             51,3 g- davon gesättigte Fettsäuren:       2,8 gKohlenhydrate:                            19,9 g- davon Zucker:                              5,4 gBallaststoffe:                                  7,1 gEiweiß:                                            18 gSalz:                                               1 mg Herkunft:TürkeiDE-ÖKO-003Tipp: Wem der bittere Geschmack nicht bekommt, kann die Kerne mit einer Wildaprikose kombinieren.   

17.90 Euro
Lieferzeiten: 1-3

Weitere Infos oder bestellen